G13_FitX_detail.jpg

Neubau des Fitnessstudios FitX Gütersloh

Gütersloh, Zentrum

Auf dem Areal der ehemaligen Güterabfertigung gegenüber des Gütersloher Hauptbahnhofs wurde der Neubau eines Fitnessstudios realisiert.
Das Gebäude ist vollständig auf V-förmigen Stützen aufgeständert und von einer silbernen und gleichzeitig lichtdurchlässigen Membran umspannt.

Nachhaltiges Bauen bezieht immer stärker den gesamten Gebäudelebenszyklus mit ein – damit steigt auch der Anspruch an Funktionalität und Flexibilität von Fassaden stetig. 
Das hier verwendete Schüco Fassadensystem FACID 65 lässt die vorgehängte, hinterlüftete Textilfassade mit ihren auf den Längsseiten abgerundeten Raumkanten je nach Lichteinfall und Tageszeit mal geschlossen, mal transparent wirken.

Der langgestrickte Baukörper kann sowohl von der Strasse „Langer Weg“, wie auch von den angrenzenden Bahngleisen und dem Hauptbahnhof gut eingesehen werden und hat damit eine deutliche Präsenz im Stadtraum.


Das Erdgeschoss dient der Erschließung über zwei unabhängige Treppenhäuser und als Parkebene für insgesamt rund 80 Fahrzeuge.

G13_FitX_front
G13_FitX_night
Fit_X_Wohlrab_023
Gleis-13-2
Fit_X_Wohlrab_027

 work in progress 

Kontakt

jonek + dressler architekten gbr

anton-bruckner-str. 12
33604 bielefeld

t    +49 521 2158-4

f    +49 521 2158-7

info@jdarchitekten.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Vimeo - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,

© 2020 by jonek + dressler architekten. All rights reserved!